Zur Navigation | Zum Inhalt
FVCML0208 10

Trompete

 
Das Instrument

Die Königin der Blechblasinstrumente besticht durch ihren strahlenden Klang und erfreut sich auch dank ihrer Vielseitigkeit grosser Beliebtheit.
Sie ist aus Messing angefertigt und in der Regel lackiert oder versilbert. Den Ton erzeugt man mit den Lippen.
Nebst der Trompete gibt es auch noch verwandte Instrumente wie z.B. Cornet, Flügelhorn, Fanfarentrompete oder Piccolotrompete. Sie werden alle in verschiedenen musikalischen Bereichen eingesetzt.

Körperliche und persönliche Eignung

Idealerweise beginnen Mädchen und Buben mit etwa 8 oder 9 Jahren. Es kann aber auch nach Abklärung durch die Lehrperson von dieser Regel abgesehen werden.
Für eine einfachere Körper- und Instrumentenhaltung wird jungen Kindern empfohlen, mit Cornet zu beginnen.

Aussichten

Die Trompete ist mit allen anderen Instrumenten gut kombinierbar.
In verschiedenen Besetzungen wie Solo, Ensemble, Blasorchester, Big Band bis zum Sinfonieorchester spielt sie in allen Stilrichtungen (Klassik, Jazz, Rock, Pop, Folklore) eine tragende Rolle.

Wikipedia

(Text: Stefan Meier)